Mitglied werden im HALD

Der Heimatkundliche Arbeitskreis Lüchow-Dannenberg (HALD) wurde 1969 als Dachorganisation von damals sechs heimatkundlichen Vereinen gegründet. In den vergangenen Jahrzehnten ist die Zahl der korporativen Mitglieder auf 20 angewachsen, die von der Geschichte über Flora und Fauna bis hin zur Pflege und Darstellung volkskundlicher Überlieferung in Tanz und Theater fast alle Felder der Heimatkunde und Regionalforschung abdecken.

Der HALD ist aber auch ein Mitgliederverein. Die Mitgliedschaft im HALD ist besonders denjenigen zu empfehlen, die ein breites Interesse an allen regionalen Themen und Fragestellungen haben. Regelmäßiger Treffpunkt der Mitglieder sind die Herbst- und Frühjahrstagungen, die an wechselnden Orten immer zusammen mit einem der Mitgliedsvereine im HALD durchgeführt werden.

Die Herbsttagungen (seit 1973) und die Frühjahrstagungen (seit 1989) stellen besondere Bereiche der Heimatforschung oder Probleme unserer Region in den Mittelpunkt einer wissenschaftlichen Debatte. Insbesondere die Frühjahrstagungen dienen der Diskussion und dem Gedankenaustausch der Einzelmitglieder.

Als Dachorganisation nimmt der HALD primär Aufgaben der Koordination, des fachübergreifenden Gedankenaustauschs, der Publikation und der Vertretung der Region in landesweiten Organisationen (z.B. dem Niedersächsischen Heimatbund) wahr. Neben der Reihe "Hannoversches Wendland", die seit 1969 erscheint und ein breitgefächertes Spektrum von neuen Arbeiten zum Landkreis Lüchow-Dannenberg enthält, gibt es eine weitere Publikationsreihe, die verschiedene Themen vertieft behandelt.

Das aufwändige Projekt eines Regional-Lexikons ("Wendland-Lexikon") wurde nach jahrzehntelanger Arbeit 2008 mit dem Erscheinen des 2. Bandes abgeschlossen. Es bietet auf fast 1100 Seiten eine umfassende Sachinformation über nahezu alle Wissensbereiche der Landeskunde des Hannoverschen Wendlandes. Es kann aber auch denjenigen als Einstieg dienen, die sich das Hannoversche Wendland erschließen wollen oder ist als Anregung zur Mitarbeit im HALD von Nutzen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich entschließen könnten mit Ihrem Beitritt unsere Arbeit zu unterstützen. Der Mitgliedsbeitrag im HALD beträgt 30,- € im Jahr. Jedes Mitglied erhält kostenlos den jeweils neuesten Band der Reihe "Hannoversches Wendland". Auf alle weiteren Publikationen des HALD ehalten die Mitglieder einen Rabatt von 30 %.

 

Mitgliedsantrag

Was ist die Summe aus 3 und 4?



* Pflichtfeld